Monatsarchiv: Oktober 2014

Maze Runner

Endzeitfantasy-Abenteuerfilm – 1. Teil. Spannende und düstere Verfilmung des Bestsellers von James Dashner. Eine Gruppe Jugendlicher wurde nach und nach in einer langen Aufzugfahrt zu einer Lichtung gebracht, die von senkrechten, hohen Mauern umgeben ist. Keiner kennt den Hintergrund ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hirngespinster

Da hat sich Christian Bach aber eine Regie-Arbeit für seinen ersten Langspielfilm ausgesucht. Gleich einen schweren Brocken. Eine Familie kämpft um ihren Zusammenhalt, weil der Vater an Schizophrenie leidet und zunehmend die Nachbarschaft terrorisiert. Und sein Sohn hat Angst, diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arteholic

Udo Kier ist einer der Schauspieler, der stets durch seine markanten Nebenrollen besticht. Der boshafte, durchdringende Blick des gebürtigen Kölners ist in Europa wie Amerika sein Markenzeichen geworden und in mehr als 200 Filmen dokumentiert. Daß der Mime auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Sommer in der Provence

Jean Reno verfügt über eine derart ausgeprägte Präsenz, daß sein aktueller Film schon deshalb sehenswert sein müßte. Denkt man ganz unbedarft. Leider hätte er in der Provence – ganz ohne Kameras – einfach nur Urlaub machen können. Das wäre vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der blinde Fleck

Der Zeitpunkt könnte nicht passender gewählt sein. Vor dem Hintergrund des NSU-Prozesses kommt ein Film in die Kinos, der ein noch schlimmeres Verbrechen aus rechtsextremistischen Motiven und die Rolle der Staatsorgane beleuchtet. Es ist das Jahr 1980. Eine Sprengladung explodiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Like Father, Like Son

Das Vertauschen von Babys ist im Kino immer wieder sehr beliebt. Jetzt hat der japanische Regisseur Hirokazu Kore-eda dieses Sujet in seinem neuen Film verarbeitet. Als Experte für Familienaffären beobachtet er zwei vertauschte Jungs, die ihre ersten Jahre in verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen