Monatsarchiv: April 2015

The Mule – Nur die inneren Werte zählen

DVD-Tipp Die schwarze Komödie „The Mule“ aus Australien erscheint jetzt bei uns als DVD. Ein Amateur-Drogenschmuggler bringt heiße Ware in seinem Magen aus Thailand nach Hause, wird geschnappt und braucht viel Kraft und Nerven. Die Polizei kann ihn nämlich bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mommy

DVD-Tipp Xavier Dolan geht der Stoff nicht aus. Seine knallharten Familiengeschichten beleuchten die Beziehungen direkt, ohne doppelten Boden. So wieder in seinem neusten, fünften Werk als Regisseur- und Drehbuchautor-Genie, wenn auch nicht als Schauspieler, dafür ist der Kanadier mit seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Big Eyes

Walter Keane ist reich geworden durch die Vermarktung naiver Bilder mit übergroßen Kinderaugen. Ein Verkaufsgenie. Sogar international bekannt als Künstler, er war auch ein Vermarktungsgenie seiner selbst. Dabei hatte er die Bilder gar nicht gemalt – sondern seine Frau Margaret. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Top Five

Chris Rock als Stand-up-Comedian, der nicht mehr lustig und Clown der Nation sein will. Das Privatleben bereitet ihm nun auch Magenschmerzen. Seine Verlobte will nämlich die Hochzeit als Reality-Show aufziehen. Da kommt das Interview-Angebot einer New-York-Times-Journalistin gerade recht, um über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Winnetous Sohn

Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Ein 10jähriger Junge will die Rolle unbedingt haben und fängt an, eifrig für das Casting zu trainieren. Dabei sieht er gar nicht aus wie ein Häuptlings-Sohn. Er ist dick, trägt Brille … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Coopers – Schlimmer geht immer

Schlimmer könnte es noch gehen, nichts da, „Die Coopers“ ist ein chaotischer, vergnüglicher und alberner Film für die ganze Familie. Disney achtet schon auf die Grenzen, bietet aber eine Menge Situationskomik, zugeschnitten auf jeden der anvisierten Zielgruppe, damit alle ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das blaue Zimmer

Georges Simenon liefert mit seinen Romanen abgründiges, Mathieu Amalric hervorragende Regie- und Darstellerarbeit. „Das blaue Zimmer“ ist so eine gelungene Adaption. Eine Liebesaffäre mit tödlichen Begleiterscheinungen, optisch präsentiert als Film noir voller Suspense und ungewöhnlicher Kameraeinstellungen OT: La Chambre Bleu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen