El Clan


clan - prokinoFilmemacher Pablo Trapero hat sich eines besonders grausamen Kapitels der argentinischen Militärdiktatur angenommen: Nach außen freundlich-gutsituiert, hat eine Familie haben ein Vermögen mit Kidnapping, Erpressung gemacht – die Opfer wurden ermordet. Und die ehrenwerte Familie läßt grüßen

Argentinien 2015

Buch + Regie: Pablo Trapero

Darsteller: Guilliermo Francella, Peter Lanzani, Lili Popovich, Giselle Motta, Franco Masini

Länge: 108 Minuten

Verleih: Prokino

Kinostart: 3. März 2016

Die Opfer werden in Ruhe ausgeguckt, oftmals sind es auch gute Bekannte oder Nachbarn, die Täter sind ruhige, freundliche Zeitgenossen, hilfsbreit und ansonsten unauffällig – bis auf den Sohn Alejandro, der ist schon fast eine nationale Ikone, als Mitglied der Rugby-Nationalmannschaft. Rugby genießt einen hohen Stellenwert in Argentinien. Idealer Ausgangspunkt für die makaberen Pläne des Clan-Patriarchen Arquimedes.

aus Clan - Prokino

Das Böse klettert im Laufe der Handlung immer stärker ins Rampenlicht. Und trotzdem geht das Familienoberhaupt morgens vor die Haustür, um für einen sauberen Vorplatz zu sorgen. So wie er keinen Abfall duldet, erstickt er jegliches Aufbegehren innerhalb des Clans. Wohl gemerkt, das Ganze beruht auf Tatsachen.

Sein Sohn ist der eigentliche Dreh- und Angelpunkt in dem Drama. Er zweifelt zunehmend an dem „Unternehmen“. Fehler treten auf – die Schlinge zieht sich allmählich zu ….

Der Silberne Löwe für die beste Regie in Venedig hatte dagegen für große Freude gesorgt.

Heinz-Jürgen Rippert

Advertisements

Über heinzjuer13

Film- und Musikfan, Naturfreund
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s